Querflöte: Shin Ying Lin

Ensemble-Elementar-Shin-Ying-Lin-Querfloete-copyright-Johnny-Johnson-450x600Shin-Ying Lin, geb. in Taiwan, studierte zunächst Querflöte an der Musikhochschule Freiburg und schloss dann an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Prof. Hans-Udo Heinzmann ihr Flötenstudium mit dem Konzertexamen mit Auszeichnung ab. Sie ist Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe: Der Elise-Meyer Stiftung, des Hermann und Melina Ebel-Preises und des Musikpreises der Akademischen Union der Freien und Hansestadt Hamburg.

Seit 2010 unterrichtet sie Querflöte, Klavier, Korrepetition für Sänger und Tänzer und Musiktheorie als Vorbereitung für das Musikstudium an verschiedenen Institutionen.

Shin-Ying ist aktiv in verchiedenen Ensembles, Musikfestival und als Solistin, Konzerte in Deutschland, Frankreich, Taiwan und U.S.A. Als Orchestermusikerin ist sie häufig Gast bei der Staatsoper Hamburg, dem Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck, den Hamburger Symphonikern, in Kiel, Hannover, Schwerin, Flensburg und Chemnitz.

Weblink: Shin-Ying Lin auf Facebook